Über mich..

 

 

 

Schon als Neunjährige habe ich mir Geschichten ausgedacht, meist über Fuchs und Hase, die sich gegenseitig austricksen sollten, für meinen jüngeren Bruder. Damals schrieb ich sie aber nie auf.

 

Ich schrieb Taufgedichte und Verse zu Silberhochzeiten, Geburtstagen und überreichte im Anschluss das Geschriebenen auf marmorierten Papier mit Scribtol geschrieben.

 

Geschichten schwirrten lange des Nachts in meinem Kopf umher und ließen mich nicht schlafen.

 

Ich wurde von meinem Mann ermutigt, meine Geschichten aufzuschreiben, da ich sie sonst irgendwann vergesse würde und das wäre schade. Doch ich nahm mir nie die Zeit.

 

Als dann immer mehr Freunde meinten, ich solle doch mal was zu Verlagen schicken, traute ich mich erstmals 2004 an einen Wettbewerb unserer NWZ- Tageszeitung für das schönste Lesergedicht teilzunehmen.

 

`Leon- Noel´ wurde unter dem Titel `Das Herz eines Löwen´  als eines von den 10 besten Lesergedichten veröffentlicht. Was mich ermunterte weiter zu machen.

 

Über 20 Gedichte sind nun schon in Anthologien und Zeitungen veröffentlicht und es werden ständig mehr. Einige Kurzgeschichten sind in Anthologien erschienen.

 

Ein Kinderbuch, Geschenk für meine Nichte weil ihre Geschichte plus Fantasy,

habe ich selbst bei Amazon veröffentlicht. Es wird bald mit einer Fortsetzung neu veröffentlicht.

 

2018 erschien mein erster Krimi im Midnight Verlag, 2019 mein zweiter Krimi.

Dann entschloss sich der Midnight Verlag, nach zwei Jahren Probelauf, wieder nur

E-Books zu veröffentlichen. Mittlerweise ist er wieder ganz im Ullstein Verlag integriert.

Weshalb der dritte Krimi von mir bei Amazon veröffentlicht wurde, als E-Book und

Taschenbuch.